Workshop IT-Sicherheit in der Wasserversorgung

Written by htheuer Published in

Am 28.11. trafen sich interessierte Versorger und Vertreter der Verbände zum Workshop IT-Sicherheit in der Wasserversorgung. Neben Vorträgen zum neuen Branchenstandard W1060 und organisatorischen Maßnahmen der IT-Sicherheit, wurde im AZI live der Ansatz der hybriden Simulation erprobt. Hierbei konnten die Teilnehmer an einer der drei Themeninseln beobachten, wie Wasserversorgungsanlagen angegriffen werden können, welche Möglichkeiten des Eingriffs in die Steuerung existieren und welche Informationen zu offenen Anlagen aus speziellen Suchmaschinen gewonnen werden können. 

Es fand ein reger Austausch zu den bereits implementierten Maßnahmen und der Bedrohungslage statt. Die im Projekt entwickelten Werkzeuge wie ein Schnelltest und ein Testlabor für IT-Sicherheit fanden regen Anklang.

Kontakt

Universität Potsdam
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Prozesse und Systeme
 
Tel.: +49 331 977-3322

E-Mail: info@lswi.de

Adresse

Anwendungszentrum Industrie 4.0
August-Bebel-Str. 89
14482 Potsdam