Skip to main content
Jochen Deute
Institut für Produktionssysteme, TU Dortmund

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Jochen Deuse studierte von Maschinenbau an der Universität Dortmund und promovierte von am Laboratorium für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre (WZL) der RWTH Aachen. Im Zeitraum von 1998 bis 2005 war er für die Bosch-Gruppe in unterschiedlichen Führungspositionen in Deutschland und Australien tätig. Seit 2005 ist er Professor für Arbeits- und Produktionssysteme an der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund und leitet dort das Institut für Produktionssysteme (IPS). Forschungsschwerpunkte des IPS sind Industrial Engineering und Production System Design. Der Fokus der Industrie 4.0 relevanten Aktivitäten liegt auf Industrial Data Science.